Archiv

Archiv für November, 2021

Saatgut-Bibliothek für OPEN SPACE, K20

13. November 2021 Kommentare ausgeschaltet

13.11-2021 – 13.02-2022 Kunstsammlung NRW, Grabbeplatz, Düsseldorf

Die Saatgut-Bibliothek ist Teil des OPEN SPACE „Nichts als Zukunft“, Idee: Michael Bonke und Anne Mommertz, Konzept, Entwurf Anne Mommertz, Holzbau Kunstsammlung NRW / Schreinerei Mielke, Ausstattung mit dem Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt u. Michael Bonke. Zur Erläuterung habe ich 2 Vorträge + Workshop zum Thema „Saatgut-Kultur – wie es um sie steht und was wir tun können“ gehalten.

Jede*r kann Saatgut + Anleitung zur Vermehrung leihen, selber säen, pflegen, Saatgut gewinnen und dieses dann zurückbringen. Aus einem Samenkorn, das aufgeht und heranwächst, kann man sehr viele Samen gewinnen und wieder zurückbringen. Bei manchen Pflanzen kann man ernten und Saatgut gewinnen, bei manchen erntet man sehr gute Pflanzen nicht, um sie weiter zu vermehren.

Der Zustand unserer Saatgut-Kultur ist ein Beispiel für die Vernachlässigung und Verdrängung unserer lebendigen Kulturgrundlage zu Gunsten einer einseitigen, künstlichen Saatgutgewinnung, die inzwischen dazu geführt hat, dass 80% unserer Saatgutvielfalt verloren ist, dass kaum noch ein Landwirt oder Gärtner eigene Samen nutzt oder gar weiter züchtet, was Jahrtausende lang die kulturelle Aufgabe der Landwirtschaft schlechthin war. Ein großes Thema, mit dem ich mich seit langem beschäftige.

Die Saatgutgewinnung wieder in die Hand nehmen – das kann jeder im Garten oder auf dem Balkon! Die Saatgutbibliothek ist in verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt (rot, gelb, grün, blau), je nach Kenntnisstand und Möglichkeiten der Nutzer*innen. Kleine Anleitungs-Zettel zur Vermehrung von 48 verschiedenen Nutzpflanzen sind immer in den Fächern zu finden, auch wenn das Saatgut vergriffen sein sollte.

Kategorien2020, 2021, 2022, aktuell, Ausstellungen, Jahre Tags: